Aktivitäten

Strand schnell erreichbar - Ostseeluft genießen
Motorradfahrer kommen in der Probstei voll auf ihre Kosten
E-Bikes Ladestation am Haus
Joggingpfad zum Stand
Kooperation mit ortsansässigen Fahrradverleih
Entspannung im ruhigen Hofgarten am Haus
kleine Bücherauswahl

Freizeittipps

Aktivitäten in Schönberg und Umgebung

Eine Auswahl:

KRUMMBEKER KERZENSCHEUNE

(3 km | 6 Autominuten)

Nach dänischem Vorbild stehen in der Krummbeker Scheune 30 Fässer mit Wachs in schönen Farben bereit. Hier kann man Kerzen in jeder Variation, ganz nach Geschmack selber ziehen und im kleinen Kontorladen dekorative Artikel kaufen.

IRRGARTEN – HECKENLABYRINTH

(6,5 km | 8 Autominuten)

In Probsteierhagen erwartet Sie auf 2.000 qm ein in Norddeutschland einzigartiges Heckenlabyrinth.

KINDERABENTEUERLAND WENDTORF

(9,5 km | 14 Autominuten)

Ein Abenteuerspielplatz der Extraklasse mit einem Seil-Floß, Marterpfahl, Hängebrücke, Kletterturm mit Tunnelrutsche und einem kleinen See zum Fische beobachten und Schiffe schwimmen lassen.

STRAUSSENFARM IN HOHENFELDE

(12 km | 12 Autominuten)

Die größten Vögel der Welt hautnah erleben. Hier können große Straußen-Bruteier und die Aufzucht der süßen Küken bestaunt werden. Entlang eines Wanderweges können die Strauße auch im freien beobachtet werden.

MEERWASSERSCHWIMMBAD LABOE

(15,5 km | 18 Autominuten)

Ganzjährig geöffnetes Meerwasserbad mit Kleinkinderbecken, 27 m langer Wasserrutsche, Spiel- und Spaßangeboten,  Sonnenbänken und Saunalandschaft. Ein übersichtliches Familien- und Wellnessbad, direkt am Ostseestrand gelegen.

U-BOOT 995 IN LABOE

(15,5 km | 18 Autominuten)

Das begehbare U-Boot U 995 wurde 1972 als das letzte in Deutschland erhaltene U-Boot dieser Klasse am Strand von Laboe aufgestellt. In diesem technischen Museum erhält man einen Eindruck der beengten und beklemmenden Lebensbedingungen der Soldaten.

TURMHÜGELBURG LÜTJENBURG

(22,5 km | 22 Autominuten)

Die Turmhügelburg versteht sich als lebendiges Museum mit authentischer Rekonstruktion einer Burganlage mit Backhaus, Templerhaus, Glockenturm und Weiherhaus aus dem frühen Mittelalter.

ESELPARK NESSENDORF

(31,5 km | 31 Autominuten)

Über 100 Esel verschiedener Rassen können bewundert werden. Für Kinder stehen neben Reiteseln ein Spielplatz und eine Spielscheune mit Stroh zur Verfügung. Kutschfahrten mit dem Eselkarren sowie ein Restaurant runden das Angebot ab.

WASSERSPORTSCHULEN

BRASILIEN WASSERSPORT Buhne 33 / 34
Mittelstrand Brasilien Mai-Oktober täglich 10.00-18.00 Uhr www.brasilsports.de

CALIFORNIA WASSERSPORT Buhne 20 / 21
Strand Kalifornien Juni-September täglich 10.00-18.00 Uhr www.california-wassersport.de

WETWIND WASSERSPORT Buhne 39 / 40
Schönberger Strand Mai–September täglich 10.00-18.00 Uhr (April u. Oktober auf Anfrage) www.wetwind.net

LAUFKÜSTE

Die „Ostsee Laufküste“ mit 800 einheitlich ausgeschilderten Streckenkilometern ist europaweit die größte Walking- und Laufregion. Sportlich engagierte Läufer und Walker sollten sich diese attraktiven Parcours nicht entgehen lassen! Sie finden allein in der Probstei ein Streckennetz mit insgesamt 56 Kilometern.

Die ausgeschilderten Touren vom Schönberger Strand über Kalifornien, Heidkate/Wisch, Wendtorf und Stein bis nach Laboe sind so konzipiert, dass man je nach Laufvermögen Streckenabschnitte mit unterschiedlichen Längen wählen, sie aber auch miteinander kombinieren kann.

ERLEBNISBAHNHOF SCHÖNBERGER STRAND

Der Erlebnisbahnhof am Schönberger Strand gehört zu einem von fünf Spielplätzen, die in einem Verbund zusammen die SpielErlebnisWelten der Aktiv-Region Ostseeküste bilden.

Am Schönberger Strand kannst du mit "Elektro Elli" ein paar Runden um das “Indianerlager“ drehen und mit "Hein Schönberg", der alten Dampflok, in die Weite der Probstei reisen. Sportlicher Einsatz und Muskelkraft ist auf dem Spielplatz gefragt. Hier geht es mit viel Tempo hinauf und hinab, nebenher, obendrüber, untendurch und rundherum. Es kostet eine Menge Mut, die steile Kletterwand zu bezwingen. In der am Museumsbahnhof gelegenen "Nawimenta" (einer Miniphänomenta) ist bei vielen naturwissenschaftlichen Experimenten mit viel Forschergeist Störtebekers großes Geheimnis zu finden.

Reiterhöfe

In der ruhigen und belassenen Natur der Probstei, fernab von belebten Straßen lässt sich unsere Region auch per Pferd erkunden. Entlang der vielen Feldwege, durch leuchtende Rapsfelder über Stoppelfelder oder in den Wintermonaten direkt am Strand.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht unserer Reiterhöfe:

SCHÖNBERG
Probsteier Reitverein | Fam. Arp, Höhndorfer Tor 7 | Tel.: 04344 / 1505

SCHÖNBERGER STRAND
Wiebke Nahrgang | Wiesenweg 3 | Tel.: 04344 / 412342 oder 0160 / 99800671
Stunden-, Tages- und Mehrtages-Wanderritte

KALIFORNIEN
Campingplatz "California" | Deichweg 46 - 47 | Tel.: 04344 / 9591
Ponyreiten, Reitunterricht, keine Ausritte

STAKENDORF
"natürlich Reiten" Rebecca Kohlstadt | 24217 Stakendorf | Tel.: 04344 / 819691

WISCH
Ferienhof Friederike von Gellhorn | Moor 7 | Tel.: 04344 / 1246

PRASDORF
Ferienhof Plagmann | Dorfstraße 2 | Tel.: 04344 / 1588
Ferien-Ponyhof Sye | Dorfstraße 1-3 | Tel.: 04344 / 9107 u. 1494

PROBSTEIERHAGEN
Ferienhof Thode | Wulfsdorfer Weg 47 | Tel.: 04348 / 346

SpielWelten für Kinder

HOHWACHT
Piratenlager Hohwacht Seestraße | 24321 Hohwacht

BLEKENDORF
Obst-Erlebnis-Garten Futterkamp Blekendorfer Berg 1a | 24327 Futterkamp

WENDTORF
Im Reich der Greifvögel Abenteuerspielplatz Strandstraße | 24235 Wendtorf

SELENT
Große und kleine Fische - Lebensraum Selenter See Badestelle Moltörp | 24238 Selent

KORNTAGE

JULI BIS AUGUST JEDES JAHR

Die Probsteier Korntage sind ein wertvolles Gut Tradition und ein nachhaltiges Ereignis in der Region. Eindrucksvolle Strohfiguren, geschaffen von kreativen Einwohnern der Probsteier Dörfer, zieren in den 19 Gemeinden die Straßen, Wege, Dorfanger und zählen inzwischen mit zu den beliebtesten Fotomotiven in der Region.

Seit über 15 Jahren präsentieren sich die Probsteier Korntage mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt. Zur Auftaktveranstaltung wird die jeweilige Kornkönigin proklamiert und die neue Kornprinzessin der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Kornmajestäten repräsentieren die Region der Probstei überregional. Vier Wochen lang dreht sich während der Korntage dann in der Probstei alles rund ums Korn. Dabei werden Informationen, Spaß, Unterhaltung und Mitmachaktionen miteinander verbunden: Dreschtag am Probstei-Museum, Kutschfahrten durch die Kornfelder, Schmiedevorführungen und zum Abschluss nach altem Brauch, das Binden der Erntekrone. Auf Hofführungen stellen sich unter anderem konventionelle und ökologische Landwirtschaftsbetriebe vor und regionale Köstlichkeiten stehen im Fokus: Was alles im Vollkornbrot steckt, erfährt man in der Krokauer Mühle und wie der leckere Kornblumenhonig geerntet wird, verrät der Probsteier Imker.

ENTDECKERTOUREN AM STRAND

Mit unserer Diplom-Geologin Sonja Everskemper können Kinder und Erwachsene die Vielfältigkeit des Lebensraums Strand erleben. Sie zeigt, dass der Strand nicht nur Badeparadies oder überdimensionaler Sandkasten ist und lässt bei einer „geologischen Strandwanderung“ entdecken, was ein Donnerkeil oder ein Hühnergott ist.

Beim „Keschern in der Ostsee“ erläutert Sonja Everskemper jedes Fundstück, das von großen und kleinen Gästen im flachen Wasser gekeschert wurde.

Zum „Bernsteinschleifen“ erhält man interessante Informationen zur Entstehung von Bernstein, wo man ihn findet und wie man ihn erkennen kann. Aus Bernstein verschiedener Größen kann man den geeigneten Stein wählen und diesen zu seinem individuellen Schmuckstück verarbeiten.

BERNSTEIN SCHLEIFEN
Kostenbeitrag: ab 7 Euro (abhängig von Größe/Gewicht des gewählten Bernsteins)
Das Schmuckstück darf mit nach Hause genommen werden
Teilnehmerzahl begrenzt
Voranmeldung unter Tel.: 04344 / 41410
Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
Veranstaltungsort: Tourist-Service Schönberger Strand

GEOLOGISCHE WANDERUNG
Kostenbeitrag: 5 Euro
Treffpunkt: Tourist-Service Schönberger Strand

Weitere Tipps und Flyer erhalten Sie an der Rezeption.